News

 

Die neusten Infos

  • Das Volk Gottes - Gottesdienst mit Juha Ketola

Am 19. März stand unser Sonntagsgottesdienst ganz im Zeichen Israels und der ICEJ (Internationale Christliche Botschaft in Jerusalem), deren amtierender Direktor; Mag. Karl Klanner uns Aufgabe und Funktion derselben vorstellte.
Er hob die Wichtigkeit des Gebetes der Nationen für Israel und das jüdische Volk hervor, und zeigte auf wie die ICEJ Holocaust-Überlebende, Arme, Kranke und Kinder in Israel unterstützt. Besonderes Augenmerk legte er auf das Laubhüttenfest, zu dem er herzlich und engagiert mittels eines Videos einlud.
Nach einer begeisterten Lobpreiszeit durften wir der Predigt von Pastor Juha Ketola lauschen. Er verdeutlichte die Position Israels, seine Chronologie, und die Juden als Gottes auserwähltes Volk, von dem die Rettung für alle anderen Nationen ausgeht. Der Plan Gottes zur Wiederherstellung seines Volkes und damit verbunden aller Gläubigen, wurde uns anhand historischer und künftiger Ereignisse veranschaulicht. Der Wiederherstellung seines Königreiches bei der zweiten Wiederkunft Jesu geht das Bestehen seines Reiches im Herzen der Gläubigen voraus: „Wenn du an mich glaubst, gebe ich dir meinen Geist“, spricht Jesus. Er hilft dir, mir nachzufolgen und erfüllt dich mit Gerechtigkeit, Friede und Freude.
Juha Ketola strahlt diesen Frieden und die Freude, die der Geist Gottes mit sich bringt, aus und man sieht und hört, dass er das Königreich Gottes in sich trägt. Er ermutigt mit seiner Art den Geist in uns nach außen wirken zu lassen, damit noch viele Herzen erreicht und von Gottes Geist bewohnt werden können, ehe sich die Zeit erfüllt.